5.Rhein-Neckar Genuss Messe #Mannheim #Food #Regional

Gerade komme ich von der 5.Rhein-Neckar Genuss Messe. Dort habe ich mich mit der lieben Heike von Pidufos Welt kulinarisch durch das vielfältige Angebot geschlemmt und natürlich haben wir auch das ein oder andere bekannte Gesicht wiedergesehen.

Die lieben Kulinaristen hatten uns zur Messe eingeladen und wir durften die neuen Sorten, der leckeren Honige probieren. So gibt es beispielsweise tollen Fenchelhonig, Honig mit Thymian oder Rosmarin im Sortiment. Bei uns gibt es damit morgen direkt leckeres Hühnchen und ich bin schon sehr gespannt auf den Geschmack meines neuen Honigs.

Ich liebe solche kleinen Genuss-Messen ja ungemein, denn man kann ganz entspannt, eine übersichtliche Anzahl toller Aussteller kennenlernen und kommt in diesem Rahmen einfach wunderbar mit den Herstellern und Vertrieben direkt ins Gespräch. Manchmal ist es wirklich erstaunlich, welch ausgefallene und tolle Manufakturen und regionale Händler sich um einen herum angesiedelt haben. Ohne solche Messen würde man das gar nicht so mitbekommen.

Die Rhein-Neckar Genuss findet 2017 schon zum 5.Mal statt und neben kulinarischen Köstlichkeiten wie, erlesenen Olivenölen, beispielsweise von der überaus sympathischen Inhabern von papagallos Olivenöl,

tollen Essigvariationen, ausgefallenen Salami und Käsekreationen finden sich auch Kräuter und Gewürze, Spezialitäten und Süsswaren in der Rheingoldhalle in Mannheim Neckarau. Auch Weine, Sekt und tolle Edelbrände finden sich an verschiedenen Ständen, so begegnete uns auch der tolle Wein und Secco von Köth, welchen ich selbst schon geniessen durfte.

Bei Tarbiana durften wir aussergewöhnlichen Sambuca mit Safran probieren und bei der Allgäuer Käse Hexe musste ich mir einfach leckeren Blüten- und Zitronen-Pfeffer Käse, sowie genialen Knoblauch Schinken Speck mitnehmen. Kann ich jedem nur empfehlen.

Zudem gibt es in der Halle noch Dekorationen und Accessoires, Schmuck und Wellness Produkte im Angebot. Ein bunt gemischtes, vielleicht ein wenig veraltetes Konzept aber durchaus einen Besuch wert.

Bis 18.00Uhr könnt ihr dort am heutigen Samstag, den 28.01.17, oder morgen noch vorbei schauen und euch vor allem kulinarisch verwöhnen lassen.

Öffnungszeiten
Samstag 11:00-18:00 Uhr, Sonntag 11:00-18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 4,- €
Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Senioren, schwerbehindert 3,- € Kinder bis 13 Jahren frei !

Parken: kostenlose Parkplätze neben der Halle

Adresse: Rheingoldstrasse 215, 68199 Mannheim

Kommentar verfassen