Gigaset C430 A IP Hybrid-Dect-Schnurlostelefon, analog und VoIP (ALL-IP), schwarz #Gigaset

gesponserter Beitrag: Werbung!

DAS GIGSAET C430A IP HYBRID-DECT-SCHNURLOSTELEFON

Ich möchte euch heute unser neues Telefon vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein Gerät von Gigaset. Genauer gesagt, um das Gigaset C430 A IP Hybrid-Dect-Schnurlostelefon, welches ich euch hier nun auch näher präsentieren möchte.

DATEN UND FAKTEN

Größe und Gewicht: 15,6 x 4,8 x 2,7 cm ; 109 g

VoIP- und Festnetzanschluss für bis zu 3 Gespräche gleichzeitig

  • High-Definition-Sound-Performance (HDSP(TM)) für VoIP-Gespräche
  • Zugang zu E-Mail, Online-Telefonbüchern, sozialen Netz werken (Facebook®, Twitter®…)
  • Standby-Zeit: bis zu 320 h, Sprach-Zeit: bis zu 14 h
  • Lieferumfang:Basisstation, Mobilteil, Gürtelclip, 2 Standard AAA-Akkus (NiHM), Ladeschale, 2 Netzteile, Telefonanschlusskabel, Ethernet-Kabel, Bedienungsanleitung
  • bis zu 6 SIP Accounts
  • 1 analoger Festnetzanschluss
  • integrierter Anrufbeantworter
  • Made in Germany
  • ausführliche Bedienungsanleitung in Deutsch

IM ALLTAGSTEST

Wir nutzen das C430 IP nun bereits seit 6 Wochen und ich muss sagen, ich bin total überzeugt von Design, Funktionalität und Qualität dieses Telefongerätes.

Freisprechfunktion :

mit einem einzigen Klick kann man ganz schnell auf die Freisprechfunktion wechseln. Diese funktioniert überdurchschnittlich gut. Die Gesprächsqualität bleibt sehr gut und man kann sich frei im Raum bewegen, ohne irgendwelche Beeinträchtigungen in der Übertragung zu erleben. Mit einem erneuten Klick schaltet man die Freisprechfunktion wieder aus. Dies funktioniert reibungslos und einfach perfekt.

Eco Funktionalität / Strahlungsarm :

Durch Deaktivierung der *Max Reichweite* und Aktivierung *Strahlungsfrei* lässt sich die Strahlenbelastung einfach minimieren. Eingehende Anrufe *klingeln* dann allerdings leicht zeitverzögert und die Akkulaufzeit wird durch die Funktion *Strahlungsfrei* etwas verkürzt.

Akkulaufzeit :

Allgemein ist die Laufzeit mit 14 Tagen im Standby angegeben. Im normalen täglichen Gebrauch ohne Dauertelefonie kommen wir auf ca. 3-4 Tage. Allerdings gehöre ich zu den Menschen, die das Gerät an sich immer wieder auf die Station stellen, wenn ich ein Gespräch beendet habe, daher fällt das bei uns nicht wirklich ins Gewicht.

Sollte der Akku geladen werden, erklingt zusätzlich zum *Batterie-Symbol* auf dem Display ein, in regelmässig ertönender, Signalton, der anzeigt, dass die Akkuleistung schwach ist.

Die Ladezeit beträgt auf der Basisstation bei komplett aufgebrauchter Akkuladung, ca. 8 Stunden.

Stromverbrauch der Basisstation ist mit 0,5 / 1 W angegeben.

Bedienung / Alltagstest :

Das Gerät an sich ist angenehm leicht und sehr griffig. Die aaa-Akkus unterstützen natürlich diese Leichtigkeit und das ganze Gerät ist gut durchdacht. Die Rückseite ist leicht angeraut und ermöglicht eine gute Handhabung und Griffigkeit. Durch den Clip an der Rückseite kann man es auch im Haushalt leicht mit sich führen. Einfach an den Hosenbund oder Gürtel klipsen und schon ist das Gerät immer am Mann, bzw an der Frau.

Das Design ist schlicht und in selber und schwarz gehalten. Die Tasten sind beleuchtet und lassen sich gut bedienen und einfach drücken. Die Schrift ist ausreichend gross und alles ist gut erkennbar und intelligent angeordnet.

Die Menüführung ist einfach und gut durchdacht. Die Navigation im Menü erfolgt schnell und unkompliziert und man kann diese auf die ganz eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Nummerntasten lassen sich mit Telefonnummern belegen in der Schnellwahl. Direktruf durch Drücken einer vorgespeicherten Nummer. Die beiden Funktionstasten können mit einer Weckfunktion belegt werden oder auch mit einer Babyfonfunktion, bzw. Gegensprechfunktion beispielsweise.

Anrufbeantworter :

Die Aufzeichungszeit beträgt bis zu 30 Minuten. Teilbar in 3 Anrufbeantworter mit eigenen Rufnummern und mit 3 individuellen Aufzeichnungs- und Hinweistexten.

Muss ich glaube ich nicht mehr viel zu erwähnen. Funktioniert einwandfrei und problemlos. Eine eingegangene Nachricht wird durch Blinken auf dem Display angezeigt.

Anruflisten: hier lassen sich bequem die letzten angenommenen/entgangenen/abgegangenen Anrufe incl. Nummern anzeigen und gegebenenfalls zum Rückruf auswählen.

Genau wie ein entgangener Anruf, welcher ebenfalls durch Blinken angezeigt wird.

Das Display :

Das Display ist angenehm gross und alles ist gut lesbar und gut aufgeteilt. Die Einstellung des Displays ist wählbar, entweder weiss oder schwarz. Als Bildschirmschoner erscheint die aktuelle Uhrzeit.

Klingeltöne / Töne :

Insgesamt sind 30 verschiedene Klingeltöne verfügbar. Gut die verfügbaren Klingeltöne reissen mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker aber wir haben einen gefunden, mit dem wir leben können. Eine innovativere, zeitgemässere Auswahl wäre hier schön und wünschenswert.

Im Menü kann man unter dem Punkt *Adressbuch* jedem Eintrag einen eigenen Klingelton zuordnen und die Lautstärke aller Töne lässt sich stufenlos einstellen. Auch eine Steigerung von leise auf laut ist hier möglich.

DECT :

Betrieb z.B. an einer Fritzbox (ohne Basisstation) ist möglich (auch im ‘Eco Modus’, zumindest sofern die Fritzbox ‘Dect Eco’ unterstützt).

Das Gerät kann über Nacht auch stumm geschaltet werden oder man kann eine Vorauswahl treffen und so beispielsweise unbekannte Nummern automatisch abweisen. Über den Terminkalender kann man sich an Termine erinnern lassen, was auch ganz praktisch ist.
Schön wäre hier auch, wenn man eingehende Telefonnummern komplett sperren könnte, dies ist leider mit diesem Gerät nicht möglich.

FAZIT

Insgesamt besticht das Gigaset C430 A IP durch ein ansprechendes Design und innovative Funktionalität. Dass Gerät enthält alle Funktionen des täglichen Bedarfs und verfügt meiner Meinung nach nicht über unnötigen SchnickSchnack. Es ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit diesem Modell, welches bei Amazon beispielsweise für zur Zeit 105,- Euro erhältlich ist. Das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut in meinen Augen.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

3 thoughts on “Gigaset C430 A IP Hybrid-Dect-Schnurlostelefon, analog und VoIP (ALL-IP), schwarz #Gigaset

  1. Tina says: ( 02.05.2015 )
    Hey du,

    super, daß du ausgerechnet heute ein Telefon vorstellst. Unsers ist gerade gestorben und wir wollten gleich los, ein neues besorgen. ich glaub es wird ein Gigaset 😉 😉 😉

    LG Tina

  2. Michelle says: 5. Mai 2015 at 21:57
    HALLO MAUS,

    SEHR INTERESSANTER BERICHT.
    DAS SPONSORING VON GIGASET WAR SUPER UND WIR SIND MIT UNSEREM TELEFON AUCH MEHR ALS ZUFRIEDEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.