Baby, it’s WAFFEL time! Rezept für lecker lockere Dinkelvollkorn-Waffeln und Deko-Tipp für eine festliche Tafel mit KAHLA Porzellan #Food #Xmas #Kahla

gesponserter Beitrag: Ich bin eine Werbeanzeige und lecker!

Ich liebe Weihnachten und sobald es draussen richtig kalt ist, dann müssen Waffeln her. Kaum etwas anderes hat für mich dieses Gefühl von besinnlicher Gemütlichkeit und vermittelt mir das Gefühl von Wohlfühlen und Geborgenheit. Dazu ein heisser Kakao und meine 4 Männer und schon bin ich selig und glücklich. Dabei muss es nicht immer ein klassisches Rezept mit hellem Mehl und Industriezucker sein, es gibt auch wunderbare Vollkorn-Waffel Rezepte und eines davon habe ich euch heute mitgebracht. Ausserdem zeige ich euch, mit welch wundervoll festlichem Geschirr ich dieses Jahr unseren Weihnachtstisch decken werde. Ich bin so verliebt in dieses hübsche Porzellan aus dem Hause Kahla.

Hier bekam ich tolle Stücke aus den Serien Dîner Ray of Gold sowie Winter’s Tale. Klingt schon total festlich oder?

Aber erstmal das köstliche Waffelerlebnis. Read more

Apfel Joghurt Kuchen mit einem Guss aus gebräunter Butter #Kuhbonbon #Backen #Gugel

gesponserter Beitrag: Werbung!

Es gibt Rezepte, die sind so genial lecker, dass sie eigentlich verboten gehören!

Hierzu zählt ganz eindeutig dieses verboten leckere Apfel-Joghurt Kuchen Rezept. Dafür aber mit absoluter Geling-Garantie gerade für Motiv-Kuchenformen und Gugelhupfe.  

Haltet euch fest Mädels! Es wird verführerisch saftig und kalorienreich ohne Worte. Aber psssst ……!!!

Als erstes muss ich mal meine Backform vorbereiten. Diese wird vor dem Befüllen mit Butter, Fett oder Ähnlichem mit einem Pinsel eingefettet. Ich nehme dafür immer gerne Kokosöl.

Überhaupt ist Kokosöl meine Geheimwaffe für oder gegen alles, dazu erzähle ich euch mal bei Gelegenheit etwas mehr, wenn ihr möchtet. Auf jeden Fall passt man auf, dass man auch jede Einzelheit der Backform einfettet, dadurch gleitet der Kuchen später wirklich perfekt aus der Form. Aber soweit  sind wir ja noch nicht….! Read more

3 leckere Weihnachts-Kleinigkeiten mit Bruchschokolade, Marshmallows und niedlichen Rentier-Brezeln #Freudeschenken #XMas #DIY

Die Adventszeit ist ja bekanntlich die Zeit der Besinnung und der Freude. Zumindest sollte es so sein. Daher liebe ich es, andere Menschen mit Kleinigkeiten zu beschenken auch schon vor dem Fest.

Heute habe ich drei meiner Lieblings-Mitbringsel und Aufmerksamkeiten mitgebracht. Ich beschenke damit Freunde, Familie, meine vielen Paket-Männer 😉 , Nachbarn oder wer auch immer mir zu dieser Zeit in den Sinn kommt.

Dabei sind alle Leckereien super einfach und schnell gemacht und dabei sooooo lecker und niedlich. Besonders haben es mir ja die Brezel Rentiere angetan. Ich liebe sie und auch die Bruchschokolade ist toll, denn sie glitzert und schmeckt zudem noch richtig gut. Read more

Aus der Weihnachtsbäckerei! Rezept-Tipp für SPRITZGEBÄCK weich und lecker #Plätzchen #XMAS

Ein weiterer Klassiker seit Jahren bei uns daheim in der Adventszeit ist das beliebte Spritzgebäck und seit ich dieses nicht mehr manuell durch einen Fleischwolf drehen muss, mache ich jedes Jahr Massen davon. Read more

Wir wurden verzaubert! Beim 1.Blogger Advent in der Baumschule Huben #LadenburgerAdventslust #Deko #Christmas

gesponserter Beitrag: Werbung!

Ich muss gestehen, dass ich bisher nicht so richtig in Vorweihnachtsstimmung war. Normalerweise ist um diese Zeit im November bei uns bereits alles geschmückt. Dieses Jahr hängt lediglich unser großer Weihnachtskranz in der Küche an der Wand. Wahrscheinlich war es einfach zu lange zu schön und vor allem zu warm. Immerhin hatte ich vergangene Woche einen akuten Anfall von Backwahn und die Plätzchen Bäckerei wurde eröffnet. Read more

REZEPT: selbstgemachte RAVIOLI mit Kürbis und Amarettini #Food #saisonaleRezepte

ES IST KÜRBISZEIT

Man mag es kaum glauben aber bis vor ein paar Jahren stand Kürbis bei uns nie auf dem Speiseplan. Warum weiss ich auch nicht wirklich, denn inzwischen lieben wir die Kürbis-Saison. Kürbis ist vielseitig einsetzbar und einfach lecker. 

Da ich ja derzeit im Pasta-Wahn bin, musste natürlich auch der Kürbis dran glauben und ich habe unsere geliebten Ravioli einfach mal als süssliche Variante ausprobiert. Mit Kürbis-Amarettini Füllung in Salbei Butter. Sehr geil und ein absolut neues Geschmackserlebnis. Read more

Der perfekte Pastateig! Das Grundrezept mit Gelinggarantie #Food #Pasta #Nudelteig

DER WEG IST DAS ZIEL!

Vor gut 2 Jahren habe ich mich schonmal an selbstgemachte Pasta gewagt und bin damals in mehreren Versuchen kläglich gescheitert. Ich habe herum probiert, mehr Mehl, mehr Wasser, etwas Öl, kein Öl, irgendwie war das Ergebnis immer Mist. Lecker aber oftmals einfach zu viel Arbeit und eine riesige Schweinerei in der Küche.

Nun habe ich mir letzte Woche die Pastavorsätze für meine KitchenAid gegönnt und nochmal frei Schnauze an einem Grundteig für meine perfekte Pasta gefeilt. Und siehe da, direkt der erste Versuch wurde perfekt. Manche Dinge brauchen scheinbar einfach Zeit.

Und weils einfach so genial lecker schmeckt, schnell geht ( im Vergleich zu meinen vorherigen Versuchen 😉 ) und im Oktober der Tag der Pasta war, teile ich mit euch natürlich das Rezept. Read more

Mikrowellen-Kürbis genial einfach, einfach genial! 3 leckere Kürbis Rezepte aus der Mikrowelle! #Food #HerbstRezept #Pumpkin

Endlich ist wieder Kürbis-Zeit! Jahrelang habe ich dieses leckere, farbenfrohe Gemüse in meiner Küche ignoriert. Heute frage ich mich, wie mir das passieren konnte, denn Kürbis ist so vielseitig und lecker!

Im vergangenen Urlaub im Allgäu lief mir dann auch noch ein sogenannter Mikrowellen-Kürbis über den Weg und ich war sofort fasziniert. Der kleine, sehr dekorative Kürbis hört auf den Namen BUTTERCREME und sollte ganz unkompliziert in wenigen Minuten ein Genuss sein. Natürlich habe ich mir direkt 3 sehr hübsche Exemplare ausgesucht.  Read more

Burda Breakfast Day im Kochwerk in Frankfurt #Foodblogger #Burdabloggerdays #Breakfastday18

gesponserter Beitrag: Werbung / Event!

Ich gehöre ja bekanntlich nicht zu den großen Frühstücksmenschen. Nicht weil es mir nicht schmeckt oder ich nicht gerne frühstücke, mir fehlt unter der Woche einfach nur die Zeit dafür und wenn meine Männer endlich alle aus dem Haus sind, habe ich schlichtweg die ersten beiden Kaffees intus und keinen Hunger mehr.

Am Wochenende oder im Urlaub hingegen frühstücken wir alle sehr gerne und dann auch ausgiebig. So freute ich mich schon sehr auf den Tag mit Burda bei den Breakfast Days in Frankfurt. Read more