Die erste FamilyCon in Mannheim #Elternblogger #Bloggerkonferenz

DIE 1.FAMILYCON IN MANNHEIM

Ich bin ja der Meinung, dass nicht nur Blogger der jeweiligen Sparten, also Familienblogger, Foodblogger, Buchblogger, Testblogger etc etc miteinander arbeiten sollten. Man sollte auch Bereich übergreifend zusammen netzwerken und sich unterstützen.

Durch unseren Hauptblog Frinis Teststübchen durfte ich ja bereits einige tolle Food-Events besuchen und kenne auch total viele liebe Mama- und Papablogger. Da wagte ich nun endlich auch mal den Schritt und besuchte meine erste Eltern-Blogger-Konferrenz. Und da diese in Mannheim meiner geliebten Heimatstadt stattfinden sollte, mussten wir nichtmal weit anreisen. Perfekt oder?

FamilyCon-Bloggerkonferenz-1
FamilyCon-im-Mafinex-Technologiezentrum-Mannheim

Veranstaltet wurde die FamilyCon zum ersten Mal und zwar von der lieben Sabrina von Babykeks, die ich dieses Jahr in Speyer auf dem Eltern-Bloggertreffen von Berenice ein ganzes Wochenende lang erleben durfte und der tollen Frida von 2KindChaos. Frida habe ich zum ersten Mal vor ein paar Monaten im Reiss-Engelhorn Museum bei einem Familien-Event kennengelernt.

Ich schnappte mir also an diesem strahlend schönen Vormittag meinen mittleren Sohn und wir fuhren zum MAFINEX Technologie Zentrum, wo die FamilyCon eine tolle Location gefunden hatte.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-2
Andy-von-Amigo

Im Foyer warteten schon einige bekannte und neue Gesichter auf uns und erstmal begrüßten wir natürlich ANDY von AMIGO, welche auch mit einem Sponsorenstand vertreten waren. Andy und ich laufen uns immer wieder auf Events und Messen in die Arme. Daher hat es jedes Mal schon fast etwas freundschaftliches und wir quatschen gerne und viel miteinander.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-3

Auch viele Bloggerinnen vom Event in Speyer mir Berenice und vom Event beim Reiss-Engelhorn Museum traf ich bei der FamilyCon wieder und durfte viele tolle Gespräche führen.

VON SPEAKERN UND VORTRÄGEN

Was wäre eine Familien-Blogger Konferenz ohne Vorträge?

FamilyCon-Bloggerkonferenz-4
Mareike-in-Aktion

Den Anfang machte die Powerfrau Mareike von MamiStartUp, welcher ich ebenfalls schon mal habe lauschen dürfen. Mit tollem Winzersekt zur Einstimmung brauchte sie uns mal wieder das Thema SEO und Vernetzung näher, wie immer mit Witz und Charme und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-5

Die süsse Dominica von From Munich with Love referierte darüber ob und wie man als Blogger Geld verdienen kann und die sympathische Marsha von Mutter & Söhnchen uns, wie PR Menschen und Blogger am besten zusammenarbeiten können und welche Punkte aus welcher Sicht relevant sind.

Auch zwei Hauptsponsoren kamen zu Wort. Mit Zapf creation Ag verbinden viele Mamas sicher auch Erinnerungen an die eigene Kindheit und Isabel Böhm hielt viele interessante Infos rund um die Geschichte von Zapf und den geführten Blogger Relations bereit.

Mit Anna Mayfarth von blogfoster, einem Bloggerportal für Kooperationen und die Vermittlung zwischen Firma und Blogger, gab uns einen interessanten Einblick auf relevante Social Media Kanäle und die Arbeit bei und mit blogfoster.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-6
Sabrina-und-Frida

Last but not least ergriff Sabrina erneut das Wort und erzählte uns alles über den Blogger Knigge und wie man als Blogger miteinander umgehen sollte. Spassig und quirlig, wie man sie kennt.

GUTES ESSEN GEHÖRT AUCH DAZU!

Kulinarisch wurden wir vom Catering Kindermann bestens versorgt.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-7

Es gab wirklich für jeden Geschmack und auch für die Kleinsten etwas passendes zu essen und auch zum Kaffee wurden wir mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnt. danke an dieser Stelle an das Team.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-8

Besonders viel Spass hatte ich in den Pausen mit BadMom, genau meine Wellenlänge und mein Humor. Danke für die lustigen Gespräche und die Raucherbegleitung geoutet! Ätschi!

FamilyCon-Bloggerkonferenz-9

SPONSOREN

Neben einer, beziehungsweise zwei mega Goodie Bags konnten wir viele der Sponsoren auch direkt vor Ort ausquetschen und kennenlernen.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-11

So traf ich endlich mal die liebe AnneMarie für Nintendo persönlich und meinen Sohn konnte ich direkt abhaken. Die neue Nintendo Switch war einfach zu verlockend und so lieferte er sich den ein oder anderen Fight mit anderen Papas und wäre wohl am liebsten als Praktikant mit AnneMarie mitgefahren.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-7

Blogfoster ist ja nun nicht so meins, irgendwie hatte ich noch nie den Drang mich da anzumelden und auch so genug zu tun. Einen Besuch habe ich den Mädels dort dennoch abgestattet aber auch diese konnten mich nicht begeistern. Wahrscheinlich schwimmen wir einfach nicht auf einer Wellenlänge, was aber nicht weiter schlimm ist.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-13

Ähnlich war es bei Zapf, ich bin halt eine Jungs Mama und Zapf bietet hier einfach noch viel zu wenig für Jungs an, was ich total schade finde, denn meine Kids hatten alle auch Puppen von HABA beispielsweise und haben mit diesen sehr gerne gespielt.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-14

Total begeistert war ich von der Marke Nature et Découvertes am Stand von KUK Communication. Ich hoffe, dass ich euch diese bald näher vorstellen darf.

FamilyCon-Bloggerkonferenz-15

Weitere Sponsoren der FamilyCon:

FamilyCon-Bloggerkonferenz-17

Wer war noch alles da?

Sollte ich jemanden vergessen haben, ganz dickes SORRY!

FamilyCon-Bloggerkonferenz-20

4 thoughts on “Die erste FamilyCon in Mannheim #Elternblogger #Bloggerkonferenz

    1. Hallo liebe Frida,

      wir haben uns auch sehr gefreut. Ihr habt das so toll organisiert!
      Bestimmt sehen wir uns bald mal wieder.

      Liebste Grüße *Frini*

Kommentar verfassen