Knetspass für kleine Nachwuchsbäcker mit der PLAYDOH KÜCHENMASCHINE! #Playdoh #Hasbro #Kids

gesponserter Beitrag: Werbung!

Playdoh gehört zu einer dieser Marken, mit denen ich als kleines Mädchen schon die tollsten Dinge geknetet habe. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie sehr ich Mr.Potatoe Head geliebt habe. Stunden habe ich damit verbracht, den lustigen Kartoffelkopf Mann zu gestalten. Den fand ich richtig toll. 

Genau aus diesem Grund kam für meine eigenen Kinder immer nur Playdoh Knete in Frage, als diese das entsprechende Alter erreicht hatten. Manchen Dingen bleibt man einfach über Generationen hinweg treu. 

Vor allem den typischen Playdoh Geruch der Knete, habe ich auch heute noch in der Nase und erinnere mich sofort an meine eigene Kindheit mit Freude zurück, sobald unser Jüngster eine seiner Knetdosen öffnet.

Unser Lütte ist gerade in einem Alter, in dem man Mama bei allem helfen möchte. So möchte er natürlich auch immer mithelfen, wenn ich am Backen bin und mitunter sieht danach meine Küche aus, wie ein kleines Schlachtfeld 😉 .

Umso mehr freute ich mich, als die schicke Playdoh Küchenmaschine bei uns einziehen durfte, zumal sie meiner eigenen Küchenmaschine total ähnelt. So sitzt unser Lütte nun also regelmässig an unserer Kücheninsel und kreiert selbst die tollsten Back-Kunstwerke, Kekse, Muffins und Co aus bunter Playdoh Knete, während ich selbst den Rührlöffel schwinge. 

Die Playdoh Küchenmaschine bringt im Set alles mit, was kleine Hobbybäcker brauchen.

DAS SET BESTEHT AUS

  • einer hübschen Küchenmaschine
  • einer Rührschüssel mit 3 Formen für Kekse, Muffins und Bagels
  • 2 Druckaufsätzen
  • einem Teigschaber
  • einer Spritztüte
  • 5 Döschen Knete
  • 1 Teller
  • 2 beidseitig bedruckte Rezeptkarten
  • Ab 3 Jahren
  • UVP 21,99Euro

Weitere Informationen zur Playdoh Küchenmaschine findet ihr HIER!!! bei PLAYDOH.

Rund um den Korpus der Küchenmaschine befinden sich ausserdem viele lustige Figuren, in welche man die Knetmasse drücken kann. So erhält man niedliche Tiere, wie Hase, Entchen oder einen Bären, sowie viele tolle Früchte und Schleifchen zum Verzieren der Backkreationen.

Mit der Spritztüte kann man seine Kunstwerke verzieren und ihnen wortwörtlich das Sahnehäubchen aufsetzen. 

Besonders toll finde ich das System, mit welchem die Muffins, Kekse und Bagels in Form gebracht werden.

Hierzu legt man eine kleine Kugel Knete in die untere Form der Maschine, dann betätigt man den roten Druckhebel, dieser drückt die obere Form nach unten und formt so tolle Kekse. 

Die Verarbeitung ist gewohnt gut und es gibt keine scharfen Ecken oder Kanten. Typisch Hasbro und typisch Playdoh eben.

Wir sind total begeistert und die Küchenmaschine muss auch des öfteren mit auf Reisen oder in den Garten. Muffins kann man eben einfach überall geniessen 😉 .

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.