Rezept für GEWÜRZECKEN #XmasCookies #Weihnachtsbäckerei

Ich liebe Gewürzkuchen schon seit meiner Kindheit. Seit ich ein Rezept für saftige Gewürzecken vor ein paar Jahren entdeckt habe, gehören diese zu unserem Standard Gebäck in der Adventszeit.

GEWÜRZECKEN

ZUTATEN

  • 200g Mehl
  • 200g Zucker
  • 100g Schokostreusel
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Eigelb
  • 1 Packung Puddingpulver Vanille
  • 1x Vanillezucker
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1/2 Packung Lebkuchengewürz
  • 125ml Milch
  • Puderzucker und etwas Wasser, sowie Streusel für die Glasur

ZUBEREITUNG

Zuerst trennt man die Eier. Das Eiweiss zu Eischnee schlagen und bei Seite stellen. 

Die 3 Eigelb mit allen anderen Zutaten zu einem Teig verrühren. Am Ende hebt man den Eischnee unter. Nun kommt der Teig in eine rechteckige Backform, welche mit Backpapier ausgelegt ist. Glattstreichen und bei 200°C / Umluft 180°C für ca 20-25 Minuten in den Backofen. 

In der Zwischenzeit reichlich Puderzucker mit etwas Wasser und einem Spritzer Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Dieser kommt später auf den leicht abgekühlten Gewürzecken-Kuchen. Darauf kann man nun nach Lust und Laune Streusel verteilen.

Ist der Guss komplett ausgehärtet, schneidet man ca 4cm breite Gewürzecken aus dem gesamten Kuchen. Diese sehen sehr schön auf Plätzchentellern oder zu einer Tasse Kaffee aus und die schmecken soooo lecker, saftig und total weich!

Viel Spass beim Nachbacken und eine wundervolle Adventszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.