Die SPIEL17 in ESSEN bei AMIGO! Zu voll, zu laut, zu stickig…

Eigentlich ist die SPIEL Messe in Essen seit Jahren fester Bestandteil unseres Jahresplanes. 2018 wird sich das voraussichtlich das erste Mal ändern. Wie waren diesen Monat zum ersten Mal Sonntags auf der SPIEL und das stellte sich als Fehler heraus.

Geparkt haben wir wieder auf einem nahe gelegenen Parkplatz, welcher immer gut ausgeschildert ist. Von dort fahren Busse zum Messegelände und ich finde es sehr angenehm so.

SPIEL17-in-Essen-2
Bei-Amigo-mit-Andy

Durch Stau auf der 300km langen Strecke waren wir recht spät dran und ich hatte direkt 1 Stunde nach unserer Ankunft, einen Termin bei Andy von Amigo. Dieser Besuch bei Amigo ist ebenfalls jedes Jahr fest eingeplant, denn durch Amigo kamen wir damals überhaupt zur SPIEL. Damals fand noch das Blogger-Cafe statt, welches es inzwischen so leider nicht mehr gibt. Ich finde das sehr schade, denn es war total lustig und wir haben viele tolle Familienblogger dort kennenlernen dürfen.

SPIEL17-in-Essen-6

Zurück zur SPIEL17. Es war voll, unglaublich voll und wir mussten uns mit den Kids echt zur Halle, wo der Stand von AMIGO aufgebaut war, durchkämpfen. Leider waren die Besucher auch sehr rücksichtslos und unser Lütte wäre einmal fast umgerannt worden. Sowas ist dann einfach stressig und da macht auch die schönste Messe keinen Spass mehr.

Alle Stände, die die Jungs oder uns interessiert hätten waren masslos überlaufen, man konnte nichts richtig anschauen, geschweige mit Firmen ins Gespräch kommen. Auch Fotos habe ich lediglich die paar hier im Beitrag gemacht und das mit dem Handy, obwohl ich die Kamera extra dabei hatte.

SPIEL17-in-Essen-3
Memo-Dice-Amigo

Bei Amigo selbst konnten wir zum Glück in den Pressebereich mit Andy verschwinden. Hier hat man zwar weiterhin den immensen Lautstärkepegel aber zumindest Platz zum Spielen und sich unterhalten.

Mit Andy verbindet uns inzwischen eine jahrelange und sehr schöne Zusammenarbeit und wir laufen uns immer wieder auf Veranstaltungen und Messen über den Weg. Es ist einfach schön, wenn man als Blogger solch einen guten und fast freundschaftlichen Kontakt zu Menschen und Firmen haben darf. Vielen Dank an dieser Stelle an dich, lieber Andy!

Genau aus diesem Grund glich der Termin bei Andy auch eher einem Kaffeekränzchen mit Spielerunde, was sehr angenehm war.

Wir quatschten erst ein wenig über dies und das und dann stellte uns Andy noch die neusten Spiele von AMIGO vor. Ich bin immer wieder beeindruckt darüber, was sich die kreativen AMIGO Köpfe einfallen lassen.

SPIEL17-in-Essen-4
Schollen-Rollen-Amigo

So haben wir uns das echt schön gestaltete TIEF IM RIFF für Kids ab 5 Jahren als erstes angesehen. Dieses werde ich euch die Tage auch noch näher vorstellen.

Vom Spieleerfinder von HalliGalli, Haim Shafir, gibt es das neue MEMO DICE und ein lustiges und extrem schön gestaltetes Exemplar von SCHÖNE SCHEISSE durfte auch mit uns nach Hause kommen.

SPIEL17-in-Essen-5
Sneaky-Cards-Amigo

Ebenfalls interessant sind die SNEAKY CARDS, ein interaktives Kartenspiel welches uns auf geheime Mission schickt. Gerade bei diesem Spiel bin ich hin und her gerissen zwischen genial und komisch aber das erzähle ich euch auch demnächst näher.

Wie das so in netter Gesellschaft ist, verging unser Termin wieder wie im Fluge und wir mussten uns erneut in die Massen stürzen.

Ein schneller Abstecher zu HABA und ein kurzer Ausflug zum Hangar, wo man etwas zu essen und zu trinken kaufen konnte folgte. Die Jungs genehmigten sich jeder eine Bratwurst und die Luft war zum Schneiden. Eine Mischung aus Gebratenem, verbrauchter Luft und zu vielen Menschen auf einem Fleck gab uns den Rest. Wir hatten nach nichtmal 2 Stunden SPIEL17 alle genug und so machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Im Moment hat niemand von uns wirklich Lust auf eine SPIEL18 und so steht diese zum ersten Mal nicht als fester Termin auf unserem Kalender fürs kommende Jahr.

Übrigens war auch die liebe Martina von JOLINAS WELT mit ihren Mädels auf der SPIEL und hat ganz ähnliche Erfahrungen gemacht. Klickt euch doch auch bei ihr mal rein!

Kommentar verfassen